FAMILIEN-COACHING

Familie ist Ursprung, Gegenwart und Zukunft. Familie sind WIR. Je nach Beziehungsqualität kann man in seiner Familie Glück, Halt und Kraft finden. Familiencoaching richtet sich an alle existierenden Familienformen, egal ob Ursprungsfamilien (ungetrennte Familien), Patchworkfamilien (neu kombinierte Familien), Regenbogenfamilien oder komplexe Multigenerationsfamilien.

Gemeinsam soll von den anwesenden Familienmitgliedern auf das jeweilige Familiensystem geblickt werden und auf die darin vorkommenden Handlungsabläufe, Denkansätze und Kommunikationsweisen.

  • Was wird wie von wem gedacht?
  • Was wird durch welche Familienmitglieder wann und in welcher Weise kommuniziert?
  • Was ereignet sich immer wieder?
  • Was ist neu?
  • Was hat es noch nie gegeben?
  • Was erlebt wer als wohltuend und was als konflikthaft?
  • Welche Ziele, Wünsche, Befürchtungen und Einsichten sind Teil des vergangenen, gegenwärtigen oder eines etwa auch zukünftigen Familiensystems?
  • Was hat geholfen und was nicht, auch wenn es gut gemeint war?

Wichtig ist dabei, dass es nicht darum geht „Schuld“ oder „Schulden“ neu zu verteilen. Wir schauen vor allem auf die größeren und übergeordneten Zusammenhänge und auf die familiären Dynamiken, in denen diese Konflikte entstehen. Im Fokus der Beratung steht immer die gemeinsame Entwicklung neuer Lösungsansätze und Perspektiven. Was soll sich in unserer Familie verändern, damit mehr Glück empfunden wird?

Familienberatung – Ausgewählte Themen

  • Erziehungsprobleme
  • wiederkehrende Konflikte
  • Generationskonflikte – auch im Erwachsenenalter –
  • Krisen
  • Streit-Eskalationen
  • Trennung, Scheidung und Neufindung des Familiensystems
  • die besonderen Anforderungen an Patchworkfamilien, Stiefeltern, Pflege- und Adoptivfamilien
  • Fragen von Regenbogenfamilien
  • Fragen von Patchworkfamilien
  • Rollenkonflikte
  • Familienprobleme, die sich auf eine Paarbeziehung auswirken

Familienberatung am Wochenende

Familienberatung biete ich auch am Abend und am Wochenende als Einzelsitzungen, oder als kompaktes Seminar (etwa Freitags, Samstags und Sonntags) an.